ARGE Knappensee Verdichtungs- und Sanierungsarbeiten

Die ARGE Knappensee 2+3, an der die ECOSOIL Ost beteiligt ist, führt mit ihren Seilbaggern mit Rütteltechnik Verdichtungs- und Sanierungsarbeiten am Knappensee bei Hoyerswerda durch. Hierbei wird das Ufer verdichtet und damit gesichert. Die Arbeiten erfolgen sowohl land- wie auch seeseitig, wo der Seilbagger von einem Ponton aus arbeitet.

LMBV 24.04.2018: Verdichter setzen die Sanierungarbeiten am Knappensee fort

ECOSOIL Ost rekultiviert die Morgenstern-Deponie im Landkreis Goslar

Der Flächensanierer ECOSOIL Ost GmbH wird in den kommenden zwei Jahren die Morgenstern-Deponie rekultivieren. Hierzu wird die Deponie mit einer 2,5 Millimeter dicken Folie abgedeckt und mit einer 1 Meter dicken Erdschicht bedeckt. Durch die Folie wird sichergestellt, das in Zukunft kein Sickerwasser mehr durch die Deponie gelangt, das bisher mit hohem Aufwand gereinigt werden mußte. Somit wird die Umwelt geschont und viel Geld für die Reinigung des Sickerwassers gespart.

Mitteldeutsche Zeitung vom 23.03.2017 (PDF)

Seiten