ARGE Knappensee Verdichtung und Sanierung

Die ARGE Knappensee 2+3, an der die ECOSOIL Ost beteiligt ist, führt mit ihren Seilbaggern mit Rütteltechnik Verdichtungs- und Sanierungsarbeiten am Knappensee bei Hoyerswerda durch. Hierbei wird das Ufer verdichtet und damit gesichert. Die Arbeiten erfolgen sowohl land- wie auch seeseitig, wo der Seilbagger von einem Ponton aus arbeitet. 24.05.2018

LMBV 24.04.2018: Verdichter setzen die Sanierungarbeiten am Knappensee fort

Sicherung des Knappensees zu Wasser und zu Land, 14.05.2018

Drei Seilbagger mit Rütteltechnik im Einsatz für die Sicherheit.

Die ARGE Knappensee 2+3, woran die ECOSOIL Ost GmbH beteiligt ist, führt am Knappensee Sanierungsarbeiten mit Rütteldruckverdichtungsgeräten durch. Dies erfolgt sowohl landseitig, als auch seeseitig.

LMBV Ausgabe 3 Juni 2018: LMBV konkret: Knappensee-Sanierung